Newsticker
Gesamtzahl der gemeldeten Corona-Toten in Deutschland liegt nun über 50.000
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. 9. Adventstürchen: Familie Wiedmann vom Musikverein Osterbuch spielt "Fröhliche Weihnacht"

DZ-/WZ-Adventskalender

09.12.2020

9. Adventstürchen: Familie Wiedmann vom Musikverein Osterbuch spielt "Fröhliche Weihnacht"

Theresa, Birgit und Sarah Wiedmann (von links) vom Musikverein Osterbuch sind unser heutiges musikalisches Adventstürchen.
Bild: Wiedmann

Das neunte Türchen unseres musikalischen Adventskalenders: Familie Wiedmann spielt „Fröhliche Weihnacht“ für Sie und zum 110. Jubiläum des Musikvereins Osterbuch.

Keine Adventskonzerte, keine Weihnachtsmärkte. Wie soll man da in Stimmung kommen? Mit unserem musikalischen Adventskalender: Wir haben die Musikkapellen im Landkreis Dillingen gebeten, uns ein Stück zu spielen. Coronabedingt spielen mal mehr, mal weniger, auch mal nur ein Musiker für uns. Jeweils sein oder ihr Lieblingsstück. Und alle Bürger im Landkreis Dillingen sind aufgerufen, mitzuspielen.

Musikverein Osterbuch: Die Wiedmanns spielen "Fröhliche Weihnacht"

Heute freuen sich drei Damen aus dem Laugnatal über ihre Teilnahme an unserem Adventskalender. Birgit Wiedmann und ihre Töchter Theresa und Sarah spielen im Musikverein Osterbuch. Mit ihrem musikalischen Beitrag möchten sie auf das 110. Jubiläum ihres Vereins hinweisen. „Fast jeden Monat wäre eine Veranstaltung geplant gewesen“, schreibt uns Birgit Wiedmann wehmütig, „Höhepunkt und Abschluss unseres Festjahres wäre das Jubiläumskonzert am Nikolaustag gewesen“. Stattdessen blieb es im Dorf, wie überall im Landkreis, musikalisch sehr ruhig.

Dabei ist Musik die Leidenschaft und ein großes Hobby der Familie Wiedmann. Beide Töchter besuchen den musischen Zweig am Bonaventura-Gymnasium in Dillingen und spielen, wenn nicht in Osterbuch, dann im Jugendorchester der Stadtkapelle Wertingen. Die elfjährige Sarah spielt seit drei Jahren Saxofon. Ihre große Schwester Theresa, 13 Jahre alt, spielt seit fünf Jahren Waldhorn und seit drei Jahren Klavier. Mutter Birgit ist Bankkauffrau und entlockt seit 1988 ihrer Klarinette und seit einem Jahr ebenfalls einem Saxofon schöne Töne. Neben ihrem Ehrenamt im Vorstand des Musikvereins Osterbuch ist sie zudem Teil der Bläserphilharmonie der Stadtkapelle Wertingen.

So können auch Sie sich am DZ/WZ-Adventskalender beteiligen

Seit zehn Jahren organisiert der Musikverein Osterbuch die Adventsfenster-Aktion am Adventsbasar vor dem Bürgerhaus. Die Jungmusiker des Musikvereins hätten die musikalische Umrahmung gespielt. Der Basar fällt coronabedingt aus. Um trotzdem für weihnachtliche Stimmung zu sorgen, spielten die Wiedmann-Mädels stellvertretend für den Musikverein am vergangenen Samstag. Und die Mitarbeiter und Kinder des Kindergartens Laugna haben dort, wie jedes Jahr, das Adventsfenster geschmückt. Das Stück „Fröhliche Weihnacht“ gehört zu den Lieblingsweihnachtsliedern der Familie, weil es heiter und beschwingt die Weihnachtszeit einläutet.

Das Video finden Sie online auch unter facebook.de/donau-zeitung.

DZ-/WZ-Adventskalender: Familie Wiedmann aus Osterbuch spielt "Fröhliche Weihnacht"
Video: Birgit Wiedmann

Aber auch unsere Leser sind aufgerufen, mitzumachen: Machen Sie Fenster und Türen auf, singen und spielen Sie „Fröhliche Weihnacht“. Heute Abend, um 19 Uhr.

Lesen Sie dazu auch: Öffnen Sie den DZ-/WZ-Adventskalender und singen Sie mit!

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren