1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. 9000 Euro Unfallschaden

Gundelfingen

21.08.2018

9000 Euro Unfallschaden

In Gundelfingen sind zwei Autos zusammengeprallt.
Bild: Julian Leitenstorfer Photographie, Symbolfoto

Zwei Autos sind in Gundelfingen zusammengeprallt. Das war nicht der einzige Unfall in der Gärtnerstadt am Montag.

In Gundelfingen haben sich am Montag zwei Unfälle ereignet. Um 14.30 Uhr wollte eine 28- jährige Renault-Fahrerin mit ihrem Wagen von der Kreisstraße DLG7 auf die B16 auffahren.

Der BMW prallte auf den Renault

Dabei übersah sie nach Angaben der Polizei eine vor ihr verkehrsbedingt haltende BMW-Fahrerin und prallte auf das Heck des Fahrzeuges. Während die Unfallbeteiligten unverletzt blieben, entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von etwa 9000 Euro.

Eine Viertelstunde vorher hatte ebenfalls gekracht

Zu einem weiteren Verkehrsunfall kam es eine Viertelstunde vorher, als eine 67-jährige Renault-Fahrerin an der Einmündung der Günzburger Straße in die Hauptstraße abbog und dabei einen entgegenkommenden 85-Jährigen übersah, der mit seinem Opel, der von der Hauptstraße in die Günzburger Straße abbiegen wollte. Dabei kam es zur Streifkollision der beiden Fahrzeuge. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 1600 Euro. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Wahl_in_Lauingen.pdf

Katja Müller: Diese Woche drei Auftritte

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket