1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Ab September kann man in Dillingen mit Bonuskarte einkaufen

Dillingen

03.05.2017

Ab September kann man in Dillingen mit Bonuskarte einkaufen

Neuwahlen bei Wirtschaftsvereinigung und Werbegemeinschaft Dillingen. Auf dem Foto (von links): Josef Albert Schmid, Fabian Wittke, Caroline Feldengut-Kain, Sylvia Stapfer, Dillingens Oberbürgermeister Frank Kunz, Karl-Heinz Luckner, Markus Grimminger und Stefan Ortner.
Bild: Bianca Herker

Wirtschaftsvereinigung und Werbegemeinschaft Dillingen haben einen neuen Geschäftsführer. Karl Aumiller folgt auf Heinz Luckner.

Die Wirtschaftsvereinigung (WV) und Werbegemeinschaft (WG) Dillingen trafen sich vor Kurzem zur Mitgliederversammlung im Stadthotel Convikt. Ein großes Dankeschön ging an diesem Abend an Karl-Heinz Luckner. Er legte nach elf erfolgreichen Jahren das Amt des Geschäftsführers nieder und übergab seinen Posten an Karl Aumiller. Bei der Verabschiedung war nicht nur Sylvia Stapfer, Erste Vorsitzende der WV, gerührt, die Luckner als „ihren Ziehvater in der WV“ bezeichnete.

Sylvia Stapfer schätzte in ihrem Rückblick auf das Jahr 2016 vor allem die konstruktiven Diskussionen, denn „eine Diskussion darf Power haben. Dann kommt auch etwas Powervolles dabei heraus. Und nur so kann man Großes schaffen.“

Als Beispiel nannte sie den gelungenen Schwarz-Weiß-Ball mit fast 500 Gästen oder die neue Website www.wv-dillingen.de, für die sich vor allem Markus Grimminger engagiert hat. Laut Kassierer Fabian Wittke (WV) und Stefan Ortler (WG) erwirtschaftete die WV im Geschäftsjahr 2016 nach drei Jahren wieder einen Überschuss von über 5800 Euro.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die turnusmäßigen Neuwahlen erledigte die Versammlung innerhalb der Rekordzeit von nicht einmal fünf Minuten. Wahlleiter Oberbürgermeister Frank Kunz meinte mit einem Lachen: „Respekt! Danke, dass ihr mir die Wahlleitung so einfach gemacht habt.“ Gabriele Ruderisch-Gronde und Michael Späth standen nicht mehr zur Wahl, Geschäftsführer Karl-Heinz Luckner verabschiedete sich. Die Mitglieder wählten den vorgeschlagenen Vorstand einstimmig:

WV Silvia Stapfer (Vorsitzende), Josef Albert Schmid (Vorsitzender), Holger Drösemeier (Schriftführer) und Fabian Wittke (Kassierer).

WG Caroline Feldengut-Kain (Vorsitzende), Katja Dabrowski (Vorsitzende), Holger Drösemeier (Schriftführer) und Stefan Ortner (Kassierer).

Geschäftsführer Karl Aumiller

Erweiterter Vorstand Wolfgang Behringer, Armin Feistle, Christian Forscht, Roman Galonska, Markus Grimminger, Jürgen Hertle, Gerhard Kitzinger, Dominik Oblinger, Roswitha Schwertberger, Andrea Spengler und Benedikt Steinle.

Ein Projekt der WV und WG hob der Oberbürgermeister in seiner Rede besonders hervor: Die Einführung eines Bonuspunkte-Systems mit Bonuskarte. Der Vorstand arbeitet an diesem Projekt schon seit über einem Jahr auf Hochtouren. Josef Albert Schmid stellte die Bonuskarte an diesem Abend vor.

Kunden können bei einem Einkauf bei den teilnehmenden Firmen Punkte sammeln, diese werden in einen Betrag umgewandelt, den die Kunden beim nächsten Kauf einlösen können. Das Bonuspunkte-System soll an der Dillinger Nacht am Freitag, 29. September an den Start gehen.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
TSVHaun_FCLaui029.jpg
Fußball: Kreisliga West

In der Zugabe und in Unterzahl verliert Lauingen das Lokalderby

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket