Newsticker
Bundesregierung plant Ende der kostenlosen Corona-Schnelltests
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Aislingen: Großeinsatz: Mähdrescher fängt auf Feld bei Aislingen Feuer

Aislingen
22.07.2021

Großeinsatz: Mähdrescher fängt auf Feld bei Aislingen Feuer

Nahe Aislingen ist am Mittwochabend ein Mähdrescher ausgebrannt.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Die landwirtschaftliche Maschine hat einen Totalschaden von 100.000 Euro. Feuerwehren aus Aislingen, Burgau, Baumgarten, Dürrlauingen, Mönstetten und Mindelaltheim sind ausgerückt.

Während der Drescharbeiten auf einem Feld am Mittwochabend bei Aislingen überhitzte ein Mähdrescher und es entstand ein Schwelbrand im Inneren des Fahrzeugs. Ein Übergreifen des Feuers auf das Feld konnte verhindert werden. Am Mähdrescher entstand hingegen ein wirtschaftlicher Totalschaden von rund 100.000 Euro.

Sechs Feuerwehren wurden alarmiert

Aufgrund der Brandgefahr für einen angrenzenden Wald waren die Feuerwehren-Einsatzkräfte aus Burgau, Mindelaltheim, Baumgarten, Dürrlauingen, Mönstetten und Aislingen ausgerückt, so die Polizei in ihrem Bericht. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.