Newsticker
Gesundheitsminister entscheiden: Biontech oder Moderna für Zweitimpfung nach Astrazeneca
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Allergischer Schock: Hornisse sorgt für Unfall in Blindheim

Blindheim

06.10.2020

Allergischer Schock: Hornisse sorgt für Unfall in Blindheim

Ein Autofahrer musste nach einem Schock ins Dillinger Krankenhaus gebracht werden.
Foto: Ralf Lienert (Symbolbild)

Ein Mann ist während der Autofahrt in Blindheim von einer Hornisse gestochen worden. Der 49-Jährige erlitt einen allergischen Schock.

Der Mann war am Montagabend um 17.15 Uhr gerade auf der Donaustraße in Blindheim unterwegs, als er gestochen wurde. Aufgrund seines Schocks verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug.

Der Wagen prallte in Blindheim gegen ein geparktes Auto

Wie die Polizei weiter mitteilte, kam er mit seinem Wagen von der Straße ab. Sein Opel prallte gegen einen geparkten Kia.

Auch die Blindheimer Feuerwehr war im Einsatz

Der 49-Jährige wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Dillingen gefahren. Für die Maßnahmen vor Ort war die Feuerwehr Blindheim mit einer Fahrzeugbesatzung im Einsatz.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren