Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Am Freitag startet der „Dillinger Frühling“

21.04.2015

Am Freitag startet der „Dillinger Frühling“

Am kommenden Freitag, 24. April, startet wieder der „Dillinger Frühling“ auf dem Festzeltplatz.

Familiengaudi bis zum Dienstag. Vor dem Rathaus Freibier

Mit Freibier vor dem Rathaus wird am kommenden Freitag, 24. April, das diesjährige Volksfest „Dillinger Frühling“ eröffnet. Bis Dienstag, 28. April, herrscht auf dem Festplatz Donaupark Familiengaudi. Neben dem Vergnügungspark mit rund 25 Schaustellerbetrieben erwartet die Besucher ein attraktives Rahmenprogramm.

Los geht es am Freitag um 18 Uhr mit einem Standkonzert mit vier Kapellen und Freibier vor dem Dillinger Rathaus, bevor um 18.30 Uhr die Dillinger Vereine in einem großen Festzug zum Festplatz ziehen. Bei unklarer Witterung wird bis nachmittags auf der Internetseite der Stadt Dillingen bekannt gegeben, ob der Umzug stattfindet. Um circa 19 Uhr wird Oberbürgermeister Frank Kunz zum Bieranstich schreiten; danach begeistert die Partyband „Störzelbacher – one & Six“ die Gäste mit Musik und Show.

Urig, fetzig, bayrisch – so präsentiert sich die Showband „Schlawiner“ beim Abend der Betriebe und Behörden am Samstag, 25. April, ab 19.30 Uhr. Das Preisschafkopfen (Meldebeginn: 9 Uhr) bildet am Sonntag den Auftakt. Der Trödelmarkt am Rande des Festplatzes hat von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Für musikalischen Schwung sorgen ab 13 Uhr die Stadtkapelle Dillingen und ab 19 Uhr die Donautaler Fristingen-Kicklingen. Mitmachen lohnt sich für alle Vereine beim Wettsägen (ab 20 Uhr) – zu gewinnen sind Biergutscheine und eine Brauereibesichtigung für bis zu 20 Personen. Senioren und Mitbürger mit Behinderung stehen am Montag, 27. April, ab 13 Uhr im Mittelpunkt. Mit „Dolce Vita“ verspricht der Montag ab 19.30 Uhr ein weiterer musikalischer Höhepunkt zu werden. Richtig rund geht’s am Dienstag, 28. April: Von 14 bis 20 Uhr locken beim Kinder- und Familiennachmittag im Vergnügungspark halbierte Fahrpreise und Sonderangebote. Das große Volksfest-Finale startet um 19 Uhr mit der Show- und Partyband „Tropical Rain“, bevor um etwa 22.30 Uhr ein brillantes Hochfeuerwerk den Dillinger Nachthimmel verzaubert. (vN)

und Platzreservierungen im Festzeltbüro unter Telefon 0171/6507426 oder 09143/837070 Uhr). Parkmöglichkeiten gibt es unmittelbar am Festplatz “Donaupark„ bei der Donaubrücke.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren