Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Am Lauinger Donauufer tut sich was

30.07.2018

Am Lauinger Donauufer tut sich was

Über das neue Kinderspielzeug freuen sich Christine Strak (AK), Jürgen Schneider (Stammtisch Ratsstube), Christoph Steur (VR- Bank), Katarzyna Zaiac (Ratsstube), Karl Skotak (Stammtisch Ratsstube), Peter Lang (AK), Reinhold Saiz (Stammtisch), Marion Baumgärtner, Marion Schiele (beide Orga Kinderkleiderbasar), Annette Frank mit Lina (AK), Gabi Miller (Kinderkleiderbasar), Victoria, Emma, Malte, Dietmar Bulling, Albert Kaiser, Stadtrat Josef Schnitzler (AK).
Foto: Ulla Seeßle

Spenden Der Arbeitskreis „Lebenswertes Lauingen“ trägt mit spendenfinanzierten Maßnahmen zur Gestaltung des Ufers bei. Im vergangenen Jahr waren es 4500 Euro, die der Verein eingesetzt hat

Lauingen Im Rahmen des Lauinger „Picknicks in Pink“ anfang Juli (wir berichteten) konnten im Luitpoldhain zwei neue Panoramaliegen eingeweiht werden. Mitglieder des Arbeitskreises „Lebenswertes Lauingen“ hatten im vergangenen Jahr aus gespendeten Paletten Möbel gezimmert, die versteigert worden waren. Aus diesem Erlös und weiteren Spenden konnten die Ruheliegen angeschafft und mit Blick ins Grüne aufgestellt werden. Die neuen Möbel laden nun Radler, Spaziergänger und Parkbesucher zum Verweilen ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.