1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Anton Kapfer liest in der Realschule Lauingen

Vergangenheit 

07.06.2018

Anton Kapfer liest in der Realschule Lauingen

Anton Kapfer stellte ein Buch aus der NS-Zeit in der Realschule vor.
Bild: Birgit Spring

Der Binswanger stellt Neuntklässlern ein Buch über die NS-Zeit vor.

Der aus Binswangen stammende ehemalige Hauptschulrektor und Buchautor Anton Kapfer hat die Donau-Realschule Lauingen besucht. Vor den Schülern der 9. Jahrgangsstufe las er aus seinem Roman „Braune Hemden, Gelbe Sterne, Schwarze Spiegel, Grüne Helme“. Darin verarbeitete der pensionierte Lehrer, der sich in seiner Freizeit mit der Geschichte seines Heimatortes beschäftigt, Schicksale von jüdischen Mitbürgern während der NS-Zeit. Den Vortrag aus seinem Buch ergänzte Kapfer mit historischen und selbst recherchierten belegbaren Begebenheiten aus Binswangen. So erfuhren die Leser nicht nur von der Schändung der dortigen Synagoge am 10. November 1938 und der Verfolgung ortsansässiger Juden durch die Nationalsozialisten, sondern auch von jüdischen Familien, die rechtzeitig nach Palästina auswandern und somit dem Nazi-Terror entkommen konnten. Abschließend berichtete er von amerikanischem Besuch in seinem Heimatort: Nachkommen jüdischer Auswanderer waren vor einiger Zeit Binswangen, um den Wohnort ihrer Vorfahren zu sehen. Deren Wohnhaus steht sogar noch. Kapfer gelang es, mit seinem Vortrag die Schüler in seinen Bann zu ziehen. Er appellierte schließlich, Rechtsradikalismus keinen Nährboden zu bieten. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%202017-01-05_Neujahrsempfang_Dillingen_-_Ehrung_B%c3%bcrgerbrief_Schaudi.tif
Nachruf

Er war Mesner mit Leib und Seele

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden