Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Artenschutz: Die Sorgenkinder der Natur

Artenschutz
03.03.2020

Die Sorgenkinder der Natur

Ein Kiebitz stolziert in Brandenburg über eine Wiese. Der Wiesenbrüter ist in Nordschwaben immer seltener aufzufinden. Viele Pflanzen- und Tierarten verschwinden aus dem einst idealen Habitat im Landkreis Dillingen und darüber hinaus.

Heute ist Tag des Artenschutzes. Warum es um die Pflanzen- und Tierwelt im Landkreis Dillingen und in Nordschwaben teilweise schlecht steht und woran das liegt

Bei Spaziergängen durch die Natur oder allein bei einem Blick aus dem Fenster bemerken einige Menschen in der Region, dass es weniger summt und farbenfrohe Wiesen selten zu sehen sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.