Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Asyl: Wie Aislingens Bürger Flüchtlinge integrieren wollen

Asyl
24.02.2016

Wie Aislingens Bürger Flüchtlinge integrieren wollen

Die Teilnehmer des Bürgergutachtens wollen helfen, informieren und selbst in Entscheidungen einbezogen werden

Wenn sie noch weitere Flüchtlinge aufnehmen sollen, würden sie am liebsten Familien mit Bleiberecht in ihrer Gemeinde integrieren. In diesem Punkt sind sich die Teilnehmer des Aislinger Bürgergutachtens zum Thema Asyl einig. Bisher wohnt eine anerkannte Flüchtlingsfamilie aus Syrien in dem Ort, doch Bürgermeister Jürgen Kopriva ist sicher, dass Aislingen bald mehr Asylbewerbern eine Unterkunft bieten muss. Mit dem Ergebnis des Bürgergutachtens ist Kopriva zufrieden und Wolfgang Scheffler, der das Gutachten mitorganisiert hat, sagt: „Das Konzept kam gut an.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.