Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Auftritt: Mit Petticoat und Pomade

Auftritt
20.01.2015

Mit Petticoat und Pomade

Einige Besucher kamen nostalgisch gekleidet zur 50er- und 60er-Show in Gundelfingen

Die Musikshow „Petticoat & Pomade“ von Moni Francis und Buddy Olly beim Historischen Bürgerverein in Gundelfingen, wollten sich die zahlreichen Besucher dieser nostalgischen Party, bei der auch stilecht Bowle ausgeschenkt wurde, nicht entgehen lassen. Teilweise erschienen Frauen sogar in Petticoats. Moni Francis und Buddy Olly, stilecht gekleidet und frisiert, boten ihrem Publikum vor einer mit originalen Requisiten bestückten Kulisse und einer funktionierenden nostalgischen Musikbox als Pausenfüller, die von einem örtlichen Reisebüro zur Verfügung gestellt wurde, die schönsten und bekanntesten Hits der 50er- und 60er-Jahre. Zum Anfang stellte Buddy Olly tiefsinnig an das Publikum die Frage, was war in den 50er-Jahren in Gundelfingen los? Trotz sorgfältiger Recherche konnte Buddy Olly hier nur Ernüchterndes vermelden: schlicht und einfach „nix“ und die nächsten 15 Jahre ebenfalls „nix“. Lieder von Stars wie Connie Francis, Bill Ramsey oder Johnny Cash rissen die Zuhörer von Beginn an mit. Schon bei den ersten Akkorden sprang der Funke auf das Publikum über, das zum Mittanzen und Mitsingen eingeladen war. Fetzige Rock’n’Roll-Nummern wechselten sich mit gefühlvollen Balladen und deutschen Schlager-Klassikern ab, bei denen Moni Francis und Buddy Olly ihr ganzes musikalisches Können aufboten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.