Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Ausbildung: Kreis Dillingen: Girls' Day und Boys' Day mal etwas anders

Ausbildung
29.03.2019

Kreis Dillingen: Girls' Day und Boys' Day mal etwas anders

Zum Boys’ Day ins Benevit-Pflegeheim Haus Egautal in Wittislingen sind vier Schüler gekommen. Beim gemeinsamen Kegeln hatten (von links) Mohammad Giwara von der Mittelschule Wittislingen, Markus Bux von der Härtsfeldschule Neresheim, Betreuungskraft Petra Koch, Bewohner Johann Gill, Vincent Brenner von der Härtsfeldschule Neresheim und Luis Bäurle von der Donaurealschule Lauingen viel Spaß.
Foto: Jakob Stadler

Das Angebot für Mädchen ist im Landkreis Dillingen groß. Doch die Nachfrage war zum Teil auffallend gering. Das hat verschiedene Gründe.

Landkreis Auszubildende werden händeringend gesucht. Eine Möglichkeit, junge Menschen für den eigenen Betrieb zu gewinnen, sind der Girls’ und der Boys’ Day, die am Donnerstag stattfanden. Doch dieses Jahr ist etwas anders. „Es nehmen auffällig wenige Mädchen teil“, findet Inge Großkopf. Selbst bei sehr beliebten Arbeitgebern wie Airbus in Donauwörth seien kürzlich noch einige Plätze für den Schnuppertag freigewesen. „Das ist Wahnsinn“, findet die Pressesprecherin der Agentur für Arbeit in Donauwörth, die auch den Kreis Dillingen betreut. Im vergangenen Jahr sei die Nachfrage nach Angeboten größer gewesen, dagegen waren weniger Firmen dabei. Dieses Jahr hätten einige Unternehmen sogar Anzeigen geschaltet. Ob seitens der Schulen oder der Mädchen weniger Interesse besteht, weiß sie nicht. An der Datenschutzgrundverordnung könnte es nicht liegen. Die Auflagen für den Datenschutz seien immer schon sehr hoch gewesen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.