1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Autofahrer übersieht zwölfjährigen Radler beim Wenden

Dillingen

19.05.2019

Autofahrer übersieht zwölfjährigen Radler beim Wenden

Am Dillinger Stadtberg hat ein Autofahrer einen jungen Radler übersehen.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Ein 25-jähriger Autofahrer übersieht am Dillinger Stadtberg ein Kind auf dem Rad. Die Polizei findet den Mann durch eine Fahndung.

Ein 25-jähriger Autofahrer hat am Freitag gegen 19.45 Uhr bei einem Wendemanöver am Stadtberg einen zwölfjährigen Radler übersehen. Laut Polizei kam dieser aufgrund der eingeleiteten Bremsung zu Fall und zog sich eine leichte Verletzung am Knie zu. Der Unfallverursacher verließ zunächst den Unfallort, konnte aber im Rahmen der eingeleiteten Fahndung durch die Beamten der Polizei Dillingen identifiziert werden. (pol)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren