Newsticker

Erneut mehr als 11.000 neue Corona-Fälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Badeseen werden in der Saison geprüft

15.05.2015

Badeseen werden in der Saison geprüft

Amt attestiert ausgezeichnete Wasserqualität

Damit einem vergnügten Badespaß nichts entgegensteht, wird der Fachbereich Gesundheit des Landratsamtes Dillingen wie jedes Jahr während der bis 15. September dauernden Badesaison die Wasserqualität der ausgewiesenen Badeseen überprüfen. Dazu werden nach Aussage der Fachbereichsleiterin, Dr. Uta-Maria Kastner, monatlich Wasserproben entnommen und hinsichtlich einer Verkeimung mit den Darmbakterien „Escherichia coli“ und „Intestinale Enterokokken“ untersucht. Zusätzlich wird eine Ortseinsichtnahme durchgeführt. Die vom Gesundheitsamt regelmäßig beprobten Badeseen sind bakteriologisch nicht zu beanstanden. Die Sichttiefe beträgt mehr als zwei Meter. Bereits vor Beginn der Badesaison wurden in den EU-Badegewässern Auwaldsee, Gartnersee, Wünschsee und zusätzlich am Rossausee in Weisingen die ersten unauffälligen Proben gezogen. Alle aktuellen Ergebnisse und die Ergebnisse der Vorjahre sind auf der Internetseite des Landratsamtes unter www.landkreis-dillingen.de unter der Rubrik „Tourismus & Freizeit“ veröffentlicht. Hier finden sich auch Zusatzinformationen zu den Badestellen, wie beispielsweise zu Toilettenanlagen und Liegeplätzen. Die Badeseen im Landkreis sind alle mit einer „ausgezeichneten Wasserqualität“ bewertet. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren