Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Bächingen: Naturschutz durch Blühstreifen in Bächingen

Bächingen
28.07.2018

Naturschutz durch Blühstreifen in Bächingen

Bei der Feldrundfahrt der Umweltstation Mooseum Bächingen begutachtete der Vorsitzende Wilhelm Rochau (rechts) mit den Teilnehmern Blühstreifen.
Foto: Simon Millauer

Teilnehmer sichten zusammen mit dem Mooseum Projekte rund um Bächingen.

Wem geht bei dem Gedanken an blühende Felder nicht das Herz auf? Menschen jeden Alters nahmen kürzlich an der Feldrundfahrt des Mooseums aus Bächingen teil. Mit dem Moos- und Brenztalduck fuhr man mit teilnehmenden Landwirten und Honoratioren in und um die Gemarkung Bächingen und sah sich das Blühstreifenprojekt an. Dabei geht es vor allem um die Förderung der Biodiversität.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.