Newsticker
EU und Astrazeneca streiten um Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Bächingerin wird Polizisten gegenüber aggressiv

Bächingen

16.12.2020

Bächingerin wird Polizisten gegenüber aggressiv

Bei einer Frau aus Bächingen hat die Polizei Betäubungsmittel entdeckt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Dillinger Polizei hat am Dienstag eine 45-Jährige in Bächingen aufgesucht. Dabei ging es um eine Autofahrt unter Drogeneinfluss. Doch dann wurde die Frau plötzlich aggressiv.

Am Mittwoch um 10.45 Uhr klingelten die Beamten bei der Frau. Dann entdeckten sie diverse Betäubungsmittelutensilien auf dem Küchentisch der Bächingerin. Die 45-Jährige stand offensichtlich unter Drogeneinfluss und wurde plötzlich aggressiv. Dabei trat sie nach den Beamten. Sie musste daraufhin gefesselt werden.

Die Bächingerin befindet sich jetzt in einer Klinik

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde daraufhin die Wohnung nach weiteren Betäubungsmittel durchsucht. Dabei fanden die Beamten neben Cannabispflanzen auch weiteres Betäubungsmittel. Die Frau wurde in einer Klinik untergebracht. Gegen sie wird nun unter anderem wegen Widerstand, sowie Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren