Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Bäume werden geschnitten

04.11.2017

Bäume werden geschnitten

In den kommenden Wochen werden im Dillinger Stadtgebiet die notwendig gewordenen Baumpflege- und Schnittarbeiten durchgeführt. Mit Rücksicht auf die Tierwelt geschieht dies außerhalb der Brut- und Vegetationszeit.

Besonders durch das sogenannte „Eschentriebsterben“ ist eine Vielzahl an Bäumen im Stadtgebiet nachhaltig beschädigt. Hierdurch besteht Bruchgefahr und somit Gefahr für Leib und Leben. Um der Verkehrssicherungspflicht nachzukommen, muss in den kommenden Tagen unter anderem eine erkrankte Esche in der Schretzheimer Hauptstraße entnommen werden, die in unmittelbarer Nähe der Bushaltestelle steht. Ebenso befindet sich im Taxispark eine erkrankte Ulme, die nicht gehalten werden kann.

Es wird darauf hingewiesen, dass sich Passanten während der Pflegemaßnahmen nur außerhalb des Arbeitsbereichs aufhalten können. Ein Holzverkauf vor Ort ist nicht möglich. (pm)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren