Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Bauarbeiten: Jetzt wird Steinheim komplett gesperrt

Bauarbeiten
12.10.2018

Jetzt wird Steinheim komplett gesperrt

Seit über einem Jahr wird in der Ortsdurchfahrt von Steinheim der Verkehr zum Teil nur mithilfe von Lichtsignalanlagen einspurig geführt, was auf beiden Seiten besonders in den Stoßzeiten zu Rückstauungen und Wartezeiten geführt hat.
Foto: Horst von Weitershausen

Zwei Wochen lang kann man nicht mehr direkt durch den Dillinger Ortsteil fahren.

Noch geht es nur einspurig durch Steinheim. Doch es kommt noch heftiger, wie Roman Bauer, Leiter des Tiefbauamts im Rahmen der Bürgerversammlung im Schützenheim von Steinheim verkündete. Das war klar. Einzig der Zeitpunkt für die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt war noch ungewiss, wie Oberbürgermeister Frank Kunz den rund 60 Versammlungsbesuchern berichtete. Es handelte sich um die Vollsperrung des Dillinger Stadtteils Steinheim von Montag 15. Oktober bis voraussichtlich Freitag, 2. November. „Diese Sperrung ist unumgänglich, um die bereits seit Mitte des Jahres 2017 andauernden Arbeiten an der Ortsdurchfahrt durch den Dillinger Stadtteil endgültig zu Ende zu bringen“, sagte Roman Bauer. Und da die Zeit witterungsbedingt dränge, müsse jetzt kurzfristig gehandelt werden, um die neue Asphaltschicht aufzubringen. Dies soll nach den Worten des Tiefbauamtsleiters in zwei Abschnitten geschehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.