Newsticker

Touristen müssen Hotels in Bayern spätestens am 2. November verlassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Bedienungsfehler: Gasofen geriet in Brand

Dillingen

22.02.2015

Bedienungsfehler: Gasofen geriet in Brand

Bild: Jochen Aumann

58-Jähriger konnte Feuer noch selbst löschen, Verbrennungen erlitten

Ein 58-jähriger wollte am gestrigen Samstag gegen 13.30 Uhr mit einem Gasofen den Hobbykeller seiner Wohnung heizen. Offenbar durch einen Bedienungsfehler, so die Polizei, gerieten die Gasflasche und der Ofen selber in Brand. Der 58-jährige konnte das Feuer noch selber löschen. Die hinzugerufene Feuerwehr Dillingen musste lediglich noch die überhitzte Gasflasche kühlen. Es entstand nur geringer Sachschaden. Der Wohnungsbesitzer zog sich Verbrennungen an der Hand und im Gesicht zu.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren