1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Begeisterter Beifall und viele Spenden

Benefizkonzert

03.05.2017

Begeisterter Beifall und viele Spenden

Diese Musiker gaben im Festsaal des Dillinger Schlosses ein Benefizkonzert für drei Einrichtungen im Westjordanland.
Bild: Isolde Saur

Musiker treten im Dillinger Schloss auf. Der Erlös geht an Einrichtungen im Westjordanland

Als voller Erfolg kann das Benefizkonzert für drei christliche Bildungseinrichtungen im Westjordanland bezeichnet werden. Für ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm, in dem für jeden Geschmack etwas zu finden war, gab es reichlich Spenden, die nun zweckgebunden direkt dorthin gehen, wo palästinensische Kinder und Jugendliche eine werteorientierte Erziehung und Bildung genießen – das Waisenhaus La Crèche, die Katholische Universität (Bethlehem) sowie die Katholische Schule in Nazareth.

Alexandra Finck, die dieses Konzert initiiert hatte, betonte bei der Begrüßung im Festsaal des Schlosses den Stellenwert dieser wichtigen Arbeit aller drei Einrichtungen, denn, so argumentierte sie, den Gedanken von Toleranz und Nächstenliebe müsse man in den Kindern und Jugendlichen anlegen, nur so habe Israel überhaupt eine Chance auf Frieden.

Was also eine ernsthafte Motivation auslöste, war ein Konzert, in dem Miriam Galonska (Sopran), Filip Marius (Violine), Nadine Schiffelholz (Querflöte), Rainer Hauf (Trompete), Deborah Finck (Klavier und Cello), Raphael Finck (Klavier und Posaune), Michael Finck (Klavier und Leitung von CHORios), Alexandra Finck (Klavier), Verena Schmidt (Klavier) sowie der Chor der Städtischen Musikschule Gundelfingen, „Chorios“, ihre Zuhörerschaft im fast voll besetzten Festsaal auf eine musikalische Wanderung durch Epochen und Genres mitnahmen. In verschiedenen Besetzungen kombiniert, trat bei allen Musikern eine gelöste Musizierfreude zutage, welche die qualitativ hochwertigen Beiträge beseelte.

Begeisterter Beifall und eine großartige Spendenfreudigkeit war der Dank des Publikums für knapp zwei unterhaltsame Stunden mit sehr persönlicher Note. (bl)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_0382.tif
Landkreis Dillingen

Wie Testwanderer den DonAuwald-Weg beurteilen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen