Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Bei Streit mit dem Messer verletzt

30.03.2015

Bei Streit mit dem Messer verletzt

Auseinandersetzung wegen einer Frau

In einer Gaststätte in der Lauinger Brüderstraße kam es am Samstagabend zu einem Streit zwischen einem 42-Jährigen sowie einem 40-Jährigen. Grund für den Streit war laut Polizeimitteilung wohl eine Frau, worauf beide Männer vor die Gaststätte gingen. Hierbei soll der 42-Jährige ein Messer gezogen haben. Mit diesem sei er anschließend auf seinen Kontrahenten zugegangen, worauf ihm dieser einen Schlag gegen den Oberkörper verpasste und ihn zu Boden brachte. Im Gerangel habe sich dann der Angegriffene mit der Hand am Messer geschnitten. Im weiteren Verlauf flüchteten beide Beteiligten, konnten aber im Rahmen einer Fahndung schnell aufgegriffen werden. Beim Angreifer wurden letztlich drei Messer aufgefunden. Zudem wies er eine Platzwunde sowie Hautabschürfungen auf. Der 42-Jährige wurde zunächst festgenommen, konnte die Arrestzelle der Polizei Dillingen allerdings nach einem kurzen Aufenthalt wieder verlassen. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren