1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Beim Geh- und Radweg ist Bewegung in Sicht

Bürgerversammlung

23.11.2016

Beim Geh- und Radweg ist Bewegung in Sicht

Verbindung nach Brenz war Thema in Medlingen

Wie die Bürgerversammlung in Untermedlingen, über die bereits berichtet wurde, verlief auch die in Obermedlingen am Samstag in entspannter Atmosphäre. Die Agenda und der Vortrag von Bürgermeister Stefan Taglang waren ja gleich. Lediglich beim Punkt „Anfragen und Anregungen aus der Bürgerschaft“ kamen weitere Anliegen zur Sprache. Ein Bürger meinte, die neuerdings gehandhabte Regelung, nach der der Seniorennachmittag alternierend ein Jahr in der Gemeindehalle und im Jahr darauf in Form eines Ausflugs stattfindet, sei nicht so glücklich, da beim Busausflug Ältere gehandicapt sein könnten. In Sachen Bürgerinformation bemängelte er, dass im Gemeindeblatt („Medlinger Nachrichten“) zu wenig über amtlich gemeindliches berichtet werde. Weitere Punkte waren das Heckenschneiden und Grabenräumen und eine eventuelle Erdgasversorgung.

Der schon seit mehr als zwei Jahren beabsichtigte Geh- und Radweg nach Bächingen und auch die Straße selbst waren ein längerer Diskussionspunkt.

Wie vom Bürgermeister zu erfahren war, sei es nun aber so weit, dass die amtliche Genehmigung für den Bauabschnitt 1 in Kürze, nachdem es in der Vergangenheit immer wieder zu Verzögerungen kam, erfolgen werde. Dass der Ausbau ab der Landesgrenze zu Baden-Württemberg an der Straße nach Brenz (Sontheim) beginnt und nach der innerörtlichen Querung dieser nahe der Alemannenstraße am südlichen Ortsrand zunächst auf einem vorhandenen Feldweg nur so weit weitergehe, wie nach dem Brückenbauwerk mit Radwegkappe über die B 492 auch die Straße erneuert wurde, war für viele eine Neuigkeit. Wann und besonders wie es dann mal weitergehen soll, sei gegenwärtig nicht klar.

Weitere Wortmeldungen gab es unter anderem zu den Themen Gewerbegebiet, Dorfladen und „Feuerwache“. (ng)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
DSC_0344.JPG
Haushalt

Sichere Fahrt für Radler

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden