1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Berühmtes Theaterstück in Höchstädt

03.12.2010

Berühmtes Theaterstück in Höchstädt

Das viel gelobte und preisgekrönte Stück des Theaters Eukitea, "Goodbye Nordpol", ist ab jetzt an bayerischen Schulen zu sehen. Dies ist möglich durch die Unterstützung des Bayerischen Ministeriums für Umwelt und Gesundheit. Im Rahmen dieses Projektes kam die Gruppe an die Höchstädter Berufsschule. Die Aufführung fand im Pfarrsaal statt.

Die Schauspieler Simone Paffrath und Giorgio Buraggi waren mit großem Engagement bei der Sache, was sich auch auf die anwesenden Schüler übertrug, die mit großer Aufmerksamkeit die Aufführung verfolgten. Besondere Begeisterung rief bei den Schülern der Umstand hervor, dass die Schauspieler mit minimalster Requisitenausstattung größte Wandlungsfähigkeit in ihren jeweiligen Rollen zeigten. "Goodbye Nordpol" ist ein Theaterstück zu den Themen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Verantwortung in Zeiten der Globalisierung. (pm)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren