1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Beschluss zur Dorfbachsanierung wird vertagt

Ratssitzung

15.03.2018

Beschluss zur Dorfbachsanierung wird vertagt

Auch über die Akustikdecke in der Treidelhalle ist noch nicht entschieden

Um sich gemeinsam ein Bild über die Notwendigkeit einer Sanierung des Dorfbachs zu machen, trafen sich die Gemeinderatsmitglieder von Schwenningen vor ihrer Sitzung am Dienstag vor Ort.

Dabei wurde laut Mitteilung von Bürgermeister Reinhold Schilling anschließend in der Sitzung zwar die Notwendigkeit der Sanierung festgestellt, aber noch kein Beschluss gefasst, da sich das Gremium in den nächsten Sitzungen noch weiter darüber beraten wolle. Dabei habe besonders die Frage im Raum gestanden, an welchem Bachabschnitt vordringlich mit der Sanierung begonnen werden müsse.

Ebenso entschieden die Ratsmitglieder bei der Akustikdecke in der Treidelhalle. Auch hier will das Ratsgremium nach den Worten des Bürgermeisters noch mehr Informationen über den Umfang und die Kosten des Ausbaus erhalten. Ein Beschluss darüber sei dann in der nächsten Gemeinderatssitzung geplant.

Anschließend beschlossen die Ratmitglieder nach kurzer Diskussion, den Bestattungsdienst in Gremheim an einen Anbieter aus Bissingen zu übertragen, wusste Schilling zu berichten.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20monday2.tif
Konzert

Blaue Stunde mit Big-Band-Sound

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen