Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für die Türkei teilweise auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Betrug: Falscher Polizist scheitert am Telefon

Lauingen

21.08.2019

Betrug: Falscher Polizist scheitert am Telefon

Bei einer Frau in Lauingen meldete sich telefonisch ein falscher Polizist.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Eine Lauingerin erkannte den Betrugsversuch. Der falsche Polizist wollte wissen, ob Wertgegenstände im Haus seien.

Am Dienstag gegen 20.10 Uhr hat eine Lauingerin einen ominösen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten erhalten. Der erklärte ihr laut Mitteilung der echten Polizei, dass es im Umfeld der Dame zu Einbrüchen gekommen sei und dass drei Täter geflüchtet wären.

Die Lauingerin erkannte den Betrug

Bei der Festnahme habe man nun auch ihre Adresse aufgefunden. Der angebliche Polizist fragte nach Bargeld und Wertgegenständen. Die Angerufene erkannte jedoch die Betrugsabsichten und erklärte, keine Wertgegenstände zu besitzen. Stattdessen informierte sie die richtige Polizei. (pol)

Auf der Seite www.polizei-beratung.de informiert die Polizei über Betrugsmaschen und wie man sich schützen kann.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Dillingen:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren