Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Betrunkener beleidigt Polizisten in Lauingen

Lauingen

28.11.2018

Betrunkener beleidigt Polizisten in Lauingen

Die Polizei steckte den Mann in eine Gewahrsamszelle.
Bild: Benedikt Siegert (Symbol)

Der 31-Jährige muss mit 1,5 Promille hinter Gitter. Doch auch in der Gewahrsamszelle hörte er nicht auf.

Eine 24-Jährige hat am Dienstagabend gegen 23.20 Uhr die Polizei per Notruf verständigt, weil sie von ihrem Freund bei einem Streit körperlich angegangen wurde. Nach Eintreffen mehrerer Streifen bei der angegebenen Adresse in in Lauingen trafen die Polizeibeamten auf einen amtsbekannten 31-Jährigen. Dieser versuchte sich den Maßnahmen der Polizisten zu widersetzen und musste zur Unterbindung weitere Straftaten in Arrest genommen werden, steht es im Polizeibericht.

In der Zelle beleidigte er weiter

Ein Alkoholtest ergab bei dem 31-Jährigen einen Wert von rund 1,5 Promille. Und der Mann hörte nicht auf: In der Gewahrsamszelle beleidigte er mehrfach die Polizeibeamten. Gegen ihn wurden deshalb Anzeigen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung erstattet. (pol)

Am Dienstagnachmittag gab es im Landkreis Dillingen außerdem mehrere Unfälle: Menschen leicht Verletzt, Autos ganz kaputt

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren