Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Binswangen: Haben Bruderschaften im Landkreis Dillingen eine Zukunft?

Binswangen
18.07.2021

Haben Bruderschaften im Landkreis Dillingen eine Zukunft?

Eine Prozession, so wie hier im Archivbild von 2017, wird es dieses Jahr beim Skapulierfest aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht geben.
Foto: Bunk / Archiv

Plus In Binswangen wird am Sonntag das Skapulierfest gefeiert. In Höchstädt, Dillingen und Lauingen gibt es ähnliche Gemeinschaften. Was es damit auf sich hat.

Jahr für Jahr treffen sich die Mitglieder der Skapulierbruderschaft „Zu unserer lieben Frau vom Berge Karmel“ am dritten Sonntag im Juli, nachmittags um 13.30 Uhr, im Außenbereich vor der Marienkapelle. Erst wird eine Andacht gefeiert, der sich in der Regel, wenn Corona das nicht auch in diesem Jahr verhindern würde, eine Prozession zum in der Bauernstraße aufgebauten Altar und zurück anschließt. An diesem Tag wird somit das Skapulierfest gefeiert, der Gottesdienst findet vormittags in der im Rahmen der Dorferneuerung liebevoll restaurierten Kapelle an der Römerstraße statt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.