1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Blasmusikcup: Der Erfolg wirkt nach

22.03.2016

Blasmusikcup: Der Erfolg wirkt nach

Der Musikverein Mödingen hatte viele Auftritte

Bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Frohsinn Mödingen hat Vorsitzender Helmut Klarmann darüber informiert, dass der Verein aktuell aus 161 Mitgliedern besteht. Dabei sind 35 Musiker in der Stammkapelle aktiv. Im vergangenen Jahr konnte der Musikverein eine längst benötigte neue große Trommel anschaffen, sowie die Verstärkeranlage ergänzen.

Im vergangenen Jahr feierte der Musikverein Mödingen sein 60-jähriges Bestehen und konnte HMBC für ein Konzert in der Turnhalle Wittislingen engagieren. Für das gute Gelingen dankte Klarmann noch einmal ausdrücklich allen Helfern. Dirigent Marcel Neubauer ging auf die absolvierten Auftritte ein. Er sei sehr gerne Dirigent beim Musikverein Mödingen und freue sich schon auf die anstehenden großen Auftritte.

Bedingt durch den Erfolg beim Blasmusikcup 2014 hatte der Musikverein im vergangenen Jahr einige Auftritte mehr zu verzeichnen. So spielte man unter anderem beim Sommerfest der Lebenshilfe Dillingen und war Festkapelle beim Jubiläum des Schützenvereins Finningen wie auch beim Krieger- und Soldatenverein Demmingen. Jugendleiter Valentin Kränzle informierte über die Jugendarbeit. Zwei Jugendliche befinden sich momentan in Ausbildung und spielen neben den Registerproben bei den „Jungen Egautalern“, einem Zusammenschluss der Musikvereine aus dem Egautal, wo auch die außermusikalischen Aktivitäten nicht zu kurz kommen und immer wieder Feste und Ausflüge organisiert werden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Corinna Carl berichtete über die Einnahmen und Ausgaben im Vereinsjahr 2015. Anschließend wurden Paul Linder und Josef Mack zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Bürgermeister Walter Joas dankte dem Musikverein für das Engagement bei den vielen Veranstaltungen, und Dirigent Marcel Neubauer gab einen Ausblick auf 2016. So wird am 16. April ab 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) ein „Abend der Blasmusik“ im Stettenhof stattfinden. Hierfür konnte der aus Funk und Fernsehen bekannte Moderator Georg Ried gewonnen werden, der durch das Programm der Blaskapelle „Strawanzer“ führen wird – und das bei freiem Eintritt. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Molkerei_Gropper_heute.jpg
Bissingen

Molkerei Gropper: Neue Runde im Streit um Tarifverträge

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden