Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Buttenwiesen: Autofahrer prallt bei Glätte gegen Mast

Buttenwiesen
28.11.2016

Autofahrer prallt bei Glätte gegen Mast

Bei Eisglätte ist ein Unfall bei den Schwaighöfen in der Nähe von Buttenwiesen passiert. Der Bauhof war im Einsatz.
Foto: Jochen Aumann (Symbolfoto)

Bei Eisglätte ist ein Unfall bei den Schwaighöfen in der Nähe von Buttenwiesen passiert. Der Bauhof war im Einsatz.

Die Eisglätte am Montagmorgen hat bei Buttenwiesen zu einem Unfall geführt. Kurz vor 6.30 Uhr bog ein 40-jähriger Autofahrer von der Kreisstraße DLG 23 aus Richtung Buttenwiesen kommend nach rechts zu den Schwaighöfen ab. Nach etwa 400 Metern kam er nach Angaben der Polizei auf der Ortsverbindungsstraße in einer Rechtskurve wegen Eisglätte nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Wagen gegen einen Telefonmasten. Der Mast wurde durch den Aufprall umgerissen. Bei dem Unfall entstand laut Polizeibericht ein Gesamtschaden von etwa 4000 Euro. Der 40-Jährige blieb unverletzt. Mitarbeiter des örtlichen Bauhofes entfernten den umgestürzten Masten von der Straße. (pol)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.