Newsticker
6729 Corona-Neuinfektionen und 217 neue Todesfälle gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Corona: Die Dillinger Nacht fällt aus

Dillingen

09.08.2020

Corona: Die Dillinger Nacht fällt aus

Die Dillinger Nacht hat in der Vergangenheit jeweils Tausende von Besuchern in die Kreisstadt gelockt. Heuer fällt die Veranstaltung wegen Corona aus.
Bild: Aumiller

Regierung von Schwaben: Großveranstaltungen sind im Herbst nicht möglich

Die Verantwortlichen der Dillinger Wirtschaftsvereinigung (WV) haben sich die Entscheidung eigenen Angaben zufolge nicht leicht gemacht. Doch nun steht fest: Die Dillinger Nacht, die Ende September geplant war, kann in diesem Jahr nicht stattfinden. WV-Vorsitzende Sylvia Stapfer und die Veranstaltungs-Organisatorin Caroline Feldengut-Kain, Vorsitzende der Werbegemeinschaft, sprachen in diesen Tagen in einer Videokonferenz mit den Mitgliedern des Vorstands über das Thema.

Es gibt keine Genehmigung für diese Veranstaltung

Oberbürgermeister Frank Kunz informierte darüber, dass man seitens der Stadt im Vorfeld bei der Regierung von Schwaben angefragt habe, ob die Genehmigung für die Dillinger Nacht in diesem Jahr möglich sei. Die klare Aussage der Behörde: „Großveranstaltungen sind in diesem Zeitraum nicht zulässig – doch das gewohnt umfangreiche Programm des Kulturrings ist die Bedingung dafür, dass die Ladenöffnungszeiten ausnahmsweise bis Mitternacht verlängert werden“, heißt es in der Pressemitteilung der WV. Auch ein reduziertes Rahmenprogramm, das den Corona-Einschränkungen entspricht, wäre laut Regierung nicht ausreichend, um die Geschäfte über 20 Uhr hinaus öffnen zu lassen.

Sicherheit und Gesundheit gehen vor

Stapfer sagt: „So sind wir schweren Herzens zu der Entscheidung gekommen, dass die Dillinger Nacht heuer pausieren muss.“ Feldengut-Kain ergänzt: „Aber für uns ist natürlich ganz klar, dass die Sicherheit und die Gesundheit unserer Besucher oberste Priorität haben“.

Optimistisch ins neue Jahr schauen

Vorsichtig optimistisch blickten die Mitglieder ins kommende Jahr. Kunz sagt: „Wir würden uns freuen, wenn wir im Herbst 2021 bei der Dillinger Nacht wieder im Schulterschluss von WV, Kulturring und Stadt die Nacht zum Tag machen können.“ (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren