Newsticker

Jeder zweite Deutsche würde sich gegen Corona impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Corona: Zahl der Toten im Kreis Dillingen steigt auf 25

Bissingen

22.05.2020

Corona: Zahl der Toten im Kreis Dillingen steigt auf 25

22 Bewohner des Bissinger Seniorenheims sind bereits an Corona gestorben.
Bild: Simone Bronnhuber

Ein 72-jähriger Bewohner aus dem beschützenden Bereich des Bissinger Seniorenheims ist jetzt an Covid-19 gestorben. Er ist bereits das 22. Corona-Opfer der Einrichtung.

Die traurigen Nachrichten über das Bissinger Seniorenheim reißen nicht ab: Das Dillinger Landratsamt informierte soeben, dass ein 72-jähriger Bewohner aus dem beschützenden Bereich der Einrichtung Pro Seniore in Bissingen im Krankenhaus Donauwörth gestorben ist. Der Patient war dort seit Anfang Mai wegen einer Covid-19-Infektion behandelt worden.

22 Bewohner des Bissinger Seniorenheims sind bereits an Corona gestorben

Wie die Behörde mitteilt, sind damit insgesamt 22 Bewohner des Bissinger Seniorenheims an Corona gestorben. Im Landkreis Dillingen hat sich die Anzahl der Corona-Toten inzwischen auf 25 erhöht. (pm, dz)

Lesen Sie auch:
Öffnung der Seniorenheime: „Ich halte das für sehr riskant“
Bissinger Altenpflegerin: „Wir haben Hoffnung“
"Corona-Rebellen" demonstrieren im Dillinger Taxispark


Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren