Newsticker

Spanien meldet Rekordzahl an Todesopfern binnen 24 Stunden
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Das Syrgensteiner Kinderfest öffnet sich für das gesamte Bachtal

Syrgenstein

04.07.2019

Das Syrgensteiner Kinderfest öffnet sich für das gesamte Bachtal

Aus dem Syrgensteiner Kinderfest ist das "Bachtal-Kinderfest" geworden.
Bild: Asum (Archiv)

Das Kinderfest in Syrgenstein öffnet sich heuer für das gesamte Bachtal. Die Themen Insekten und Ökologie stehen im Mittelpunkt.

Das Kinderfest in Syrgenstein ist eine Institution. Seit mehr als 30 Jahren zieht die Veranstaltung den Nachwuchs der Bachtal-Gemeinde an. Seit diesem Jahr heißt das Fest nicht nur die kleinen und großen Gäste aus Syrgenstein, sondern aus dem ganzen Bachtal willkommen. Das zeigt sich am neuen Namen. Am kommenden Samstag, 6. Juli, feiern Besucher aus Syrgenstein, Bachhagel und Zöschingen das „Bachtal-Kinderfest“ – und darüber hinaus natürlich auch Gäste von außerhalb.

Bachtal-Kinderfest: Neue Veranstaltung mit neuem Logo

Laut der Interessengemeinschaft Kinderfest, die die Veranstaltung zusammen mit der Gemeinde Syrgenstein organisiert und ausrichtet, ist die Öffnung für das ganze Bachtal auch Ausdruck der verstärkten interkommunalen Verzahnung innerhalb der Verwaltungsgemeinschaft. Außerdem waren Kinder aus Bachhagel und Zöschingen zuletzt ohnehin am Umzug beteiligt – dass sie nun auch Teil des ganzen Festes werden, sei nur logisch. Die neu organisierte Veranstaltung präsentiert sich auch mit einem neuen Logo, das die Schüler der Offenen Ganztagsschule Syrgenstein unter der Leitung von Elke Lanzinger gestaltet haben.

Das Motto in diesem Jahr lautet: „Es krabbelt, summt und brummt.“ Insekten, darunter vor allem die Biene, rücken in den Vordergrund. Ein Imker kommt und zeigt anhand von Waben, wie Honig entsteht. Besucher können unter anderem Bienenwachskerzen und ein Insektenhotel basteln. Die Schulkinder führen in der alten Turnhalle das Theaterstück „Von den drei Schmetterlingen“ auf. Außerdem findet eine Ausstellung „gestickte Schmetterlinge“ statt. Und auch sonst steht heuer der ökologische Gedanke im Fokus. Erstmals verzichten die Veranstalter um Peter Schöllhorn und seinem Team der Interessengemeinschaft auf den Luftballonwettbewerb. Denn: Vögel könnten sich in den Schnüren verfangen, und die Ballons kommen als Plastikmüll wieder zu Boden. Also gibt es dieses Mal einen umweltfreundlichen Schätzwettbewerb: Besucher müssen raten, wie viele Glasmurmeln sich in einem Gefäß befinden.

Das Syrgensteiner Kinderfest öffnet sich für das gesamte Bachtal

Am Samstag ist in Syrgenstein einiges geboten

Auch sonst ist am Samstag einiges geboten. Los geht es um 13 Uhr in der Kirche St. Wolfgang mit einem Wortgottesdienst, den der Kindergarten Staufen mitgestaltet. Um 13.30 Uhr stellt sich der Festzug in der Schulstraße auf, der sich schließlich in Richtung Festgelände aufmacht. Die Anwohner der Festzugstrecke werden gebeten, mit Fahnenschmuck, Sträuchern und Zweigen den Straßenraum etwas zu verschönern – getreu dem Motto: „Es krabbelt, summt und brummt.“

Am Festgelände folgt ein gemeinsames Eröffnungslied von Kindergarten und Schule und die Begrüßung durch Bürgermeister Bernd Steiner. Anschließend präsentiert das Kinderhaus Syrgenstein in der alten Turnhalle das Kindermusical „Ben und Becky“, um 15 Uhr folgt das Theaterstück „Von den drei Schmetterlingen“. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung vom Musikverein „Original Bachtalmusikanten“ Zöschingen. Von 14.30 bis 17 Uhr stehen Besuchern zudem diverse Angebote der Interessengemeinschaft zur Verfügung. Neben dem erwähnten Schätzwettbewerb und den Bastelmöglichkeiten gibt es etwa eine Riesenholzkugelbahn, Kinderschminken, Stockbrotbacken, Wasserspiele der Feuerwehrjugend, eine Bimmelbahn, ein Bungee-Trampolin oder ein Karussell für Kleinkinder.

After-Show-Party im Jugendzentrum

Um 18 Uhr steht die Auswertung und Preisverleihung zum Schätzwettbewerb bei der Musikbühne an, bevor das Kinderfest etwa gegen 19 Uhr endet. Wer noch nicht nach Hause gehen will, der kann anschließend die After-Show-Party im Jugendzentrum mit Livemusik und Karaoke besuchen. Das Fest findet bei jeder Witterung statt. Der Erlös geht an Kindereinrichtungen im Bachtal. (mit pm)

Lesen Sie hier weitere Nachrichten aus dem Bachtal:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren