1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Der Lauinger Kindergarten St. Martin ist fertig

Bauprojekt

27.09.2016

Der Lauinger Kindergarten St. Martin ist fertig

Bürgermeister Wolfgang Schenk (links) und Architekt Alfred Hitzler (rechts) freuen sich mit einigen Kindern über das neue Kinderhaus.
Bild: Hitzler-Burdack

Die ersten Kinder sind in den Lauinger Kindergarten eingezogen. Der Bürgermeister freut sich über eingehaltene Kosten.

In einem knappen Jahr Bauzeit wurde das ehemalige Pfarrheim erweitert, generalsaniert und in einen dreigruppigen Kindergarten mit einer zusätzlichen Kinderkrippe umgebaut. Nun trafen sich die Kinder, Bürgermeister Wolfgang Schenk und der Planer Alfred Hitzler vom Büro Hitzler-Burdack zum Eröffnungsfoto am neuen Kinderhaus St.Martin. Von Juli 2015 bis September 2016 wurde gebaut. Die Nutzfläche des Gebäudes beträgt 933 Quadratmeter, die Grundstücksfläche beträgt 2351 Quadratmeter.

In dem lichtdurchfluteten Gebäude werden fast 90 Kinder betreut. Bürgermeister Schenk freut sich über die hohe bauliche Qualität des Hauses, wobei bei allen Entscheidungen durch den Stadtrat ihm auch die Kosten für den laufenden Betrieb und Unterhalt wichtig waren. Besonders erfreulich sei, so Schenk, dass die veranschlagten Kosten eingehalten werden konnten. Diese belaufen sich auf rund 2,3 Millionen Euro.

Das Gebäude ist zukunftsbezogen gebaut. Es verfügt laut Pressemitteilung über einen Aufzug, die Lüftungsanlage und die Vorrüstung für eine große Photovoltaikanlage. Zur offiziellen Einweihung ist ein Kindergartenfest im nächsten Frühjahr geplant. (pm, dz)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Drogen_symbol_neu.tif
Landkreis Dillingen

Eine 14-Jährige, die mit Drogen handelt - ist das normal?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden