Newsticker

Die Linke sagt ihren Parteitag wegen Corona ab
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Der Lauinger Leonhardiritt ist abgesagt

Lauingen

01.10.2020

Der Lauinger Leonhardiritt ist abgesagt

Der Lauinger Leonhardiritt ist für 2020 abgesagt. Unser Bild stammt aus dem Jahr 2018 und zeigt Wolfgang Geyer aus Allewind bei Hermaringen, der sich einen Traum vom Bierwagen erfüllt und selbst gebaut hat.
Bild: Cordula Homann

Der Leonhardi Reit- und Fahrverein Lauingen sagt den Leonhardiritt ab. Der Verein könne die Hygienevorschriften nicht erfüllen.

Bei der Jahresversammlung des Leonhardi Reit- und Fahrvereins Lauingen brachte Vorsitzender Josef Schnitzler kürzlich seine Freude über den großen Zuspruch beim Herbstgrillfest und dem Leonhardiritt zum Ausdruck. Gleichzeitig musste er die Absage des diesjährigen Leonhardiritts mitteilen. Dem Verein ist es nicht möglich, die Hygienevorschriften zu erfüllen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bild: Schnitzler

Bis auf das Amt des Zweiten Vorsitzenden stellte sich das gesamte Team bei den Neuwahlen zur Verfügung. Als Nachfolger von Reiner Halbeck wurde Franz Böck als Zweiter Vorsitzender und zur Verstärkung bei den Beisitzern Gabriela Kerner gewählt. Als Dank für seine zwölfjährige Arbeit wurde Halbeck mit der Verbandsnadel in Silber mit Gold ausgezeichnet. Für 25-jährige Treue konnte Paul Kienmoser mit Urkunde und Ehrennadel geehrt werden. (pm)

Lesen Sie auch:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren