Newsticker
RKI-Chef Lothar Wieler: "Wir müssen jetzt handeln"
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Die unbekannten Sprayer in Wertingen sind Kinder

Wertingen

29.01.2021

Die unbekannten Sprayer in Wertingen sind Kinder

Teile der Wertinger Stadtmauer sind bereits bunt mit Graffiti besprüht. Dieses Jahr soll nun unter professioneller Anleitung die Außenfassade der Wertinger Kreisfahrbücherei gestaltet werden. Jugendliche können sich dafür anmelden.
Foto: Dominik Bunk

Mehr als 1000 Euro Schaden haben die Kinder in Wertingen angerichtet. Unter anderem haben sie das Kriegerdenkmal beschädigt.

Nachdem am 18. November mehrere Fälle von Sachbeschädigung durch Graffiti im Stadtgebiet Wertingen gemeldet wurden, konnten nur vier Kinder ermittelt werden, die an der Beschädigungsserie beteiligt waren.

Auch die Stadthalle wurde beschmiert

Die Kinder im Alter von elf und zwölf Jahren hatten neben dem Kriegerdenkmal in der Schulstraße auch das Denkmal der Heimatvertriebenen mit Farbe besprüht. Außerdem wurden die Säulen der Stadthalle Wertingen mit Farbe beschmiert. Der Schaden: 1000 Euro. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren