Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dieb auf frischer Tat ertappt

Dillingen/Frauenstetten

19.02.2018

Dieb auf frischer Tat ertappt

Ein Unbekannter ist in Frauenstetten eingebrochen.
Bild: Alexander Kaya, Symbolfoto

Der Bewohner in Frauenstetten verfolgte den Dieb mit dem Auto.

Der 65-jährige Bewohner eines Am Zusamtal gelegenen Einfamilienhauses im Buttenwiesener Ortsteil Frauenstetten hat am Montagmorgen einen Dieb auf frischer Tat ertappt. Gegen 4.20 Uhr hörte er nach Angaben der Polizei verdächtige Geräusche an seiner Haustür. Als er vor die Tür ging, überraschte er einen Dieb. Dieser hatte aus dem getrennt zugänglichen und nicht versperrten Keller des Wohnhauses mehrere Kleidungsstücke entwendet und zum Abtransport bereitgelegt. Der Täter flüchtete dann zu Fuß über die Ängernstraße und dem dortigen Radweg. Er entkam dem 65-Jährigen, der die Verfolgung mit seinem Auto aufgenommen hatte.

Außerdem wurden in Dillingen in der Nacht von Samstag, 20 Uhr, auf Sonntag, 9 Uhr, zwei Fahrräder gestohlen. Sie standen im Hof eines Mehrfamilienhauses in der Schillerstraße. Es handelte sich dabei laut Polizei um ein silberschwarzes Damenfahrrad, bei dem die Marke bei Anzeigeerstattung nicht bekannt gewesen war und um ein schwarz graues Mountainbike vom Hersteller Cube, Typ Analog 29 black’n grey.

Bei den Fahrrädern, die an einem Fahrradständer angekettet waren, wurden jeweils die Fahrradschlösser aufgezwickt. Der Wert der gestohlenen Räder wurde auf etwa 350 Euro beziffert. Die Polizei Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/56-0. (pol)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren