Newsticker
Polens Präsident Andrzej Duda wirft der Bundesregierung Wortbruch vor
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Dillingen: Auffahrunfall in der Großen Allee: 10.000 Euro Schaden

Dillingen
17.11.2019

Auffahrunfall in der Großen Allee: 10.000 Euro Schaden

In der Großen Allee in Dillingen ist es zu einem Auffahrunfall gekommen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

In der Großen Allee in Dillingen stoßen drei Autos zusammen. Zwei davon müssen abgeschleppt werden.

Ein Auffahrunfall hat sich am Samstag in der Großen Allee in Dillingen ereignet. Laut Polizei musste gegen 14 Uhr ein 27-Jähriger verkehrsbedingt anhalten. Zwar konnte der hinter ihm fahrende 32-Jährige noch rechtzeitig bremsen, wurde aber von einem 20-Jährigen auf das vordere Auto aufgeschoben. Dieser konnte einen Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht vermeiden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.