Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: Corona: Apotheker erstellen ihre eigenen Pandemiepläne

Dillingen
13.03.2020

Corona: Apotheker erstellen ihre eigenen Pandemiepläne

Die Apotheker im Landkreis Dillingen stellen teils ihr eigenes Desinfektionsmittel her. In manchen Apotheken gibt es aktuell gar keine Mittel mehr.
Foto: dpa

Plus Fehlendes Desinfektionsmittel und Lieferengpässe: Wie Pharmazeuten im Landkreis Dillingen mit der Situation umgehen.

Stufe drei von sechs ist erreicht. Dementsprechend handeln Dr. Matthias Schneider und seine Mitarbeiter. Der Dillinger Apotheker sagt: „Ich habe einen eigenen Pandemieplan für uns aufgestellt. Anders geht es nicht.“ Konkret heißt das: Alle Schneider-Apotheken handeln gleich, alle Stufen werden nacheinander ausgerufen. Momentan, so Schneider, handhabe er es so, dass Arbeiten, die vorgezogen werden können, so schnell wie möglich erledigt werden. „Wir müssen vorbereiten, falls auch Mitarbeiter ausfallen.“ Schneider ist Inhaber der Schwaben-Apotheke und der Oberen Stadt-Apotheke Dillingen sowie von der Engel- und Brücken-Apotheke, beide in Giengen (Landkreis Heidenheim). Zudem ist Schneider der Sprecher alle Apotheken im Landkreis Dillingen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.