Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: Das Pfarrerehepaar Kleiner nimmt Abschied in Dillingen

Dillingen
07.09.2021

Das Pfarrerehepaar Kleiner nimmt Abschied in Dillingen

Das Pfarrerehepaar Manuel Kleiner und Sabine Verron-Kleiner wird Ende Oktober verabschiedet. Im Hintergrund die evangelische Katharinenkirche.
Foto: Homann

Plus Eigentlich wollten die beiden Pfarrer Sabine Verron-Kleiner und ihr Mann Manuel gar nicht so lange in der Stadt bleiben. So richtig weit weg zieht es die beiden im Ruhestand aber auch nicht. Dafür haben sie viele Gründe

Das evangelische Pfarrhaus in Dillingen wird bald leer stehen: Manuel Kleiner und seine Ehefrau Sabine Verron-Kleiner gehen in den Ruhestand. Einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin gibt es noch nicht. Und es könnte, so meinen die beiden, auch ein halbes Jahr dauern, bis jemand nachrückt. Das sei schon gut so, ein Wechsel könne Schubkräfte freisetzen. Am 1. September 1999 hat das Ehepaar seinen Dienst in Dillingen angetreten. Dass beide so lange bleiben würden, länger als anderswo, damit hatten sie nicht gerechnet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.