Newsticker
SPD, Grüne und FDP gehen harmonisch in Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: Der Standortleiter hat das Dillinger Spülerwerk verlassen

Dillingen
29.06.2019

Der Standortleiter hat das Dillinger Spülerwerk verlassen

Wirtschaftsingenieur Michael Braunschmidt hat zweieinhalb Jahre den Standort Dillingen der BSH Hausgeräte GmbH geleitet.

Michael Braunschmidt wechselte nach zweieinhalb Jahren von der BSH Hausgeräte GmbH in ein anderes Unternehmen. Wie sich der Absatz entwickelt.

An der Spitze des Dillinger Geschirrspülerwerks gab es in aller Stille einen Wechsel. Standortleiter Michael Braunschmidt hat die BSH Hausgeräte GmbH verlassen. Er ist jetzt nach Informationen unserer Zeitung Geschäftsführer bei IFP Consulting, einem Institut für Produktion und Logistik in Garching bei München. Dort war Braunschmidt bereits früher beschäftigt. Der Wechsel hat dem Vernehmen nach die Mitarbeiter im Dillinger Geschirrspülerwerk sehr überrascht. Mit etwa 2800 Beschäftigten ist die BSH Hausgeräte GmbH der mit Abstand größte Arbeitgeber im Landkreis Dillingen. Etwa 2,8 Millionen Geschirrspüler laufen in der Kreisstadt jährlich von den Bändern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.