Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: Dillingen: 50-Jährige erleidet Rauchgasvergiftung

Dillingen
15.03.2020

Dillingen: 50-Jährige erleidet Rauchgasvergiftung

Ein Feuermelder machte die 50-jährige Frau auf den Rauch aufmerksam.
Foto: Marcus Merk (Symbolbild)

Nach Verpuffung an Ölheizung wird technischer Defekt vermutet

Zur Verpuffung an einer Ölheizung kam es am Samstagmorgen in einem Haus in Dillingen, das derzeit renoviert wird. Wie die Polizei mitteilt, handelte es sich vermutlich um einen technischen Defekt. Eine 50-jährige Frau hörte den Feuermelder, ging in den Heizungsraum und schaltete die Ölheizung ab. Dabei erlitt sie vermutlich eine Rauchgasvergiftung. Sie kam vorsorglich mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Dillingen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.