Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt zum dritten Mal in Folge leicht und liegt bei 439,2
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Dillingen: Ein unersetzbarer Beruf

Dillingen
11.09.2016

Ein unersetzbarer Beruf

Die besten Absolventinnen mit Gratulanten (von links): Alfred Schneid, Angelika Nicklasser, Ursula Deuring, Hannah Schirm und Birgit Stöhr (beide 1,33 Notendurchschnitt) Gertrud Waltinger, Carolin Kohler (1,0) und der Geschäftsführer der Kliniken im Landkreis, Uli-Gerd Prillinger.

Die  Gesundheits- und Krankenpfleger von der Berufsfachschule in Dillingen feiert ihren Abschluss.

Der Ort für die Examensfeier der Berufsfachschule für Krankenpflege im großen Eingangsbereich des Dillinger Kreiskrankenhauses St. Elisabeth war trefflich gewählt. Denn mit ihrer bestandenen Abschlussprüfung haben sich 16 Absolventen der Berufsfachschule den Zugang zu ihrem Beruf als Gesundheits- und Krankenpfleger geöffnet, sieben von ihnen in der Dillinger Kreisklinik St. Elisabeth.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.