Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: Interview: Braucht Dillingen die Kulturtage?

Dillingen
19.08.2019

Interview: Braucht Dillingen die Kulturtage?

Anton Kapfer ist Vorsitzender des Förderkreises DLG– Kultur und Wir e.V. im Landkreis Dillingen. Er sagt, dass die Kulturszene im Landkreis „lebt“.
Foto: Ruf

Bald finden wieder die Dillinger Kulturtage statt. Anton Kapfer, Vorsitzender des Förderkreises, ist maßgeblich beteiligt. Hat die Veranstaltung eine Zukunft?

Als Lebensnerv bezeichnet der Deutsche Kulturrat die Bereiche Kunst und Kultur. Und doch erreicht neuesten Forschungsergebnissen nach der Kulturbetrieb 75 Prozent der Menschen nicht. Die Studie des Kulturwissenschaftlers Martin Tröndle aus Friedrichshafen sieht in den Ursachen die unbefriedigte Erwartungshaltung des einschlägigen Publikums. Wird Kunst und Kultur an den Bürgern vorbei gemacht? Im Herbst finden wieder die Dillinger Kulturtage statt. Sie sind der Vorsitzende des Förderkreises DLG Kultur und Wir. Ist das Programm im Landkreis an Bürgerinteressen orientiert gestaltet worden?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren