Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen/Lauingen: 13.000 Euro Schaden nach Unfall in Dillingen

Dillingen/Lauingen
01.09.2019

13.000 Euro Schaden nach Unfall in Dillingen

Die Dillinger Polizei hatte am Wochenende gut zu tun.
Foto: Julian Leitenstorfer, Symbolbild

Die Dillinger Polizei hatte am Wochenende einiges zu tun. Es geht um Unfälle, Fahrerfluchten, einen Internetbetrug...

Am Samstag um 15 Uhr befuhr ein 30-Jähriger die B16 von Donaualtheim kommend, um anschließend nach links auf die Staatsstraße in Richtung Hausen abzubiegen. Hierbei übersah er einen von links kommenden Pkw-Lenker, sodass es im Einmündungsbereich der Kreuzung zum Zusammenstoß kam. Durch den Unfall wurde auch die Leitplanke in diesem Bereich beschädigt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 13.000 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.