Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für die Türkei teilweise auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: Polizei sucht zwei Ladendiebe

Dillingen

17.01.2020

Dillingen: Polizei sucht zwei Ladendiebe

Nach der Prügelattacke von Eishockey-Fans in Landsberg dauern die Ermittlungen der Polizei noch an. Gegen einen schon bekannten Täter hat der HC Landsberg nun hart durchgegriffen.
Bild: Juilan Leitenstorfer (Symbolbild)

Zwei Unbekannte betreten einen Handyshop in Dillingen und klauen zwei Handys. Die Polizei sucht jetzt nach den Dieben.

Zwei hochwertige Apple iPhones im Gesamtwert von etwa 2100 Euro sind am Freitag gegen 9.50 Uhr von einem bisher unbekannten Täterduo aus einem Handyshop in der Dillinger Kapuzinerstraße entwendet worden. Nachdem der erste Täter das Geschäft betreten hatte, ging er laut Polizei zur Auslage mit den Mobilfunkgeräten. Kurz darauf erschien sein männlicher Komplize im Geschäft, offenbar, um von seinem Kumpanen abzulenken. Plötzlich riss der erste des Duos zwei iPhones gewaltsam von der Sicherungsverkabelung und verließ fluchtartig das Geschäft. Auch seinem Mittäter gelang trotz Versuchen des Filialleiters, ihn aufzuhalten, die Flucht.

Die Ladendiebe haben in Dillingen zwei Handys gestohlen

Bei beiden Tätern handelte es sich um etwa 20- bis 25-jährige Männer. Der erste Täter war auffallend schlank, hatte kurze dunkle Haare und war bekleidet mit einer dunkelblauen ärmellosen Steppweste, einem hellen Sweatshirt, einer hellgrauen Stretch-Jeans, dunklen Turnschuhen und trug ein schwarz-weißes Baseball-Cap auf dem Kopf. Der zweite Täter war etwas kräftiger, er hatte kurze dunkle, nach links gescheitelte Haare, die an den Seiten kurz rasiert waren, und trug einen dunklen Kinnbart. Er war bekleidet mit einem schwarzen Winterblouson mit auffälligem beigefarbenem Fellkragen und silbrigen Reißverschlüssen, einer dunkelgrauen Jeanshose und schwarzen Turnschuhen mit roten Eckprofilen an den Schuhsohlen. Beide Täter flüchteten zu Fuß in Richtung Große Allee. Die Polizei Dillingen bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 09071/56-0. (pol)

Lesen Sie auch:

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren