Newsticker
RKI registriert 64.510 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 442,7
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Dillingen: Unfall auf A8: So rettet ein Dillinger Soldat vier Menschen das Leben

Dillingen
04.10.2021

Unfall auf A8: So rettet ein Dillinger Soldat vier Menschen das Leben

Als es im August auf der A8 bei Sulzemoos kracht, ist ein Soldat aus Dillingen vor Ort und leistet erste Hilfe.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Plus Feldwebel Sascha Bilek ist auf der A8 unterwegs, als ein Wohnmobil nach einem Unfall ausbrennt. In einer dramatischen Rettungsaktion zieht der Feuerwehrmann vorher vier Insassen aus dem Fahrzeug.

Feldwebel Sascha Bilek gehört der 1. Kompanie des Informationstechnikbataillons 292 in Dillingen an. Am 12. August fährt der 29-Jährige auf der Autobahn A8 nach Hause, er will nach Walleshausen bei Geltendorf. Da geschieht das Unerwartete. Vor der Ausfahrt Sulzemoos ereignet sich direkt vor ihm ein Verkehrsunfall. „Ich sah einige Fahrzeuge vor mir ein Wohnmobil, das wegen eines Reifenplatzers hinten links ins Schlingern geriet“, berichtet Bilek.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.