Newsticker
Steinmeier fordert Putin zu sofortigem Rückzug aus der Ukraine auf
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Dillingen: Was passiert mit dem Traube-Anbau in Dillingen?

Dillingen
04.10.2020

Was passiert mit dem Traube-Anbau in Dillingen?

Seit Wochen ist das sogenannte Ledertor – die Zufahrt von der König- zur Vorstadtstraße – gesperrt, weil der einsturzgefährdete Traube-Anbau gesichert werden musste.
Foto: Berthold Veh

Plus Dillingen genehmigt Abbruch-Antrag. Eigentümer Benedikt Rapp erklärt, was er mit dem stadtbildprägenden Gebäude vorhat.

Ledertor, so heißt in Dillingen die Zufahrt von der Königstraße zur Vorstadtstraße. Einheimische nennen die Verbindung mitunter auch Rager-Berg – nach dem früheren Inhaber einer ehemals dort angesiedelten Bäckerei. Seit Juli ist diese Straße nun gesperrt. Der Grund: Der Giebel des Anbaus der Gaststätte Zur goldenen Traube drohte einzufallen und in Richtung Vorstadtstraße hinunterzustürzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.