1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillinger Messe: Wir-Gefühl ist zu spüren

Dillinger Messe: Wir-Gefühl ist zu spüren

Veh.jpg
Kommentar Von Berthold Veh
10.03.2018

Die WIR 2018 steht für Wirtschafts-, Informations- und Regionalausstellung. Es gibt aber noch eine andere Bedeutung dieser drei Buchstaben.

Vielleicht ist dies das Geheimnis, weshalb andere Landkreise mit Bewunderung auf die WIR in Dillingen blicken: Die Messe im Donaupark ist zu einem Selbstläufer geworden. Oft kann man diesen einen Satz auf dem Ausstellungsgelände hören: „Schön, dich wieder einmal zu sehen!“ Die Dillinger Messe ist in der Tat ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Etwa 320 Aussteller ziehen mit ihrem Angebot Menschen in Scharen an. Dafür sorgt auch das attraktive Rahmenprogramm – Beispiel Ladies Night, die am internationalen Frauentag nicht nur Damen in die Frühlingshalle gelockt hat. Etwa 23500 Besucher haben bis Freitagabend die Messe bereits gesehen.

WIR bedeutet Wirtschafts-, Informations- und Regionalausstellung. Die drei Buchstaben stehen aber auch für Wir im Landkreis Dillingen – für das Wir-Gefühl dieser Region. Die sechs Wirtschaftsvereinigungen Aschberg, Dillingen, Lauingen, Höchstädt, Gundelfingen und Wertingen stemmen gemeinsam diese Landkreis-Ausstellung. Dies ist eine bemerkenswerte ehrenamtliche Leistung. Und es gibt auch Anzeichen, dass mit Buttenwiesen bald eine siebte Wirtschaftsvereinigung zum Kreis der Ausrichter dazustoßen könnte. Der Vorsitzende Josef Hofer hat jedenfalls wissen lassen, dass die WV im Zusamtal über dieses Thema sprechen wird. Für Firmen in der Wertinger Region bietet die Ausstellung im Donaupark die Möglichkeit, noch mehr Kunden ins Zusamtal zu locken. Für Blindheimer ist bekanntlich Buttenwiesen nicht weit, ebenso wie für Höchstädter und Dillinger Wertingen.

Am Wochenende gibt’s nach Angaben der Meteorologen frühlingshafte Temperaturen und mitunter wohl Regen. Für die Dillinger Wirtschaftsschau mag dieses Ausstellungswetter gar nicht schlecht sein. 51800 Besucher haben 2016 die WIR gesehen. Diese Marke könnte am Sonntag übertroffen werden. Den Ausstellern und Veranstaltern, die eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit unserer Region zeigen, wäre dies zu wünschen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
DSC_0344.JPG
Bezirkstagswahl

Bezirkstagskandidat Kopriva: Er kämpft für ein stolzes Schwaben

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen