Newsticker
Corona-Zahlen: 10.810 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingerin Nadine kämpft um die Rosen von Bachelor Andrej

Bachelor 2019

30.12.2018

Dillingerin Nadine kämpft um die Rosen von Bachelor Andrej

Wie viele Rosen wird Nadine Illa bekommen? Die 30-jährige Dillingerin ist eine der Kandidatinnen in der neuen Staffel der RTL-Datingshow „Der Bachelor“.
2 Bilder
Wie viele Rosen wird Nadine Illa bekommen? Die 30-jährige Dillingerin ist eine der Kandidatinnen in der neuen Staffel der RTL-Datingshow „Der Bachelor“.
Foto: MG RTL D

Nadine Illa aus Dillingen ist Kandidatin beim „Bachelor“ 2019. Vor einem Millionenpublikum versucht sie, das Herz von Ex-Profi-Basketballer Andrej zu gewinnen.

Nadine Illa war vor Kurzem in Mexiko. Nicht, um Urlaub zu machen, sondern um die große Liebe zu finden. Ein Millionenpublikum kann sich bald davon überzeugen, ob sie mit diesem Vorhaben erfolgreich war. Illa, eine 30-Jährige aus Dillingen, ist Kandidatin bei der RTL-Sendung „Der Bachelor“ 2019.

Zusammen mit 19 anderen Frauen wird sie um das Herz von Andrej Mangold kämpfen, dem neuen Rosenkavalier der Datingshow. RTL hat die Sendungen bereits im Herbst aufgezeichnet. Die Teilnehmer waren dazu in Mexiko, dem Spielort der aktuellen Staffel, die am Mittwoch, 2. Januar, anläuft. "Der Bachelor" ist im Jahr 2019 Andrej Mangold, der im TV die Frau fürs Leben sucht.

Bachelor 2019: Nadine aus Dillingen möchte sich gemeinsame Zukunft aufbauen

Die Kandidatinnen kommen unter anderem aus München, Düsseldorf, Dresden, Kiel – und eben Dillingen. Nadine Illa ist gelernte Friseurin, arbeitet mittlerweile aber als Montiererin und baut in der Donaustadt Spülmaschinen zusammen. Privat hat sie den Richtigen an ihrer Seite noch nicht gefunden. Nach eigener Aussage ist sie seit zweieinhalb Jahren Single.

Das möchte die attraktive Frau mit den langen braunen Haaren und den blauen Augen ändern. „Ich bin 30 und will mir natürlich eine gemeinsame Zukunft aufbauen“, sagt Nadine Illa im Gespräch mit unserer Redaktion. Sie beschreibt sich als humor- und liebevoll, als „tollpatschigen Menschen, der mit Charme durchs Leben geht“.

Die Sendung „Der Bachelor“ verfolge sie seit Jahren, schon länger hätte sie mit dem Gedanken gespielt, sich dafür zu bewerben. Den Ausschlag hätten schließlich ihre Freundinnen gegeben, die ihr gute Chancen für die Sendung attestierten und zur Bewerbung motivierten. Es folgte ein Casting, das Nadine Illa bestand. Die Tatsache, dass die Montiererin aus Dillingen Bachelor-Kandidatin wird, habe ihr Umfeld sehr positiv aufgenommen. „Alle waren erstaunt und begeistert, dass ich Teil einer Fernsehsendung werde“, sagt Nadine Illa.

Nathalia Goncalves Miranda aus Hamm (25)
2 Bilder
"Der Bachelor" 2019: Kandidatinnen im Überblick
Foto: MG RTL D

Sie ist zuvor noch nie vor einer Kamera gestanden. Deshalb sei sie vor den Dreharbeiten „sehr nervös“ gewesen. Auch die Frage, wie die anderen Teilnehmerinnen auf sie reagieren würden, habe sie beschäftigt. Ob in Mexiko bei ihr auch Gefühle aufgekommen sind und sie dem Bachelor nähergekommen ist, darf sie zum jetzigen Zeitpunkt nicht verraten. Für die Sendung beworben habe sie sich auf alle Fälle mit der Absicht, einen Partner zu finden, sagt sie.

Bachelor Andrej Mangold hat die Wahl zwischen 20 verschiedenen Frauen

Der Mann, der 20 Frauen um sich schart und mithilfe von Rosen über deren Weiterkommen entscheidet, heißt Andrej Mangold, ist 31 Jahre alt und kommt aus Hannover. Bis vor Kurzem verdiente er sein Geld als Profi-Basketballspieler. Mittlerweile ist er als Unternehmer tätig (lesen Sie hier ein Porträt von Andrej Mangold). Ob dieser Bachelor der Richtige für Nadine Illa ist? Ihr Traummann jedenfalls müsse vor allem humorvoll sein, aber auch treu und ehrlich, sagt die Dillingerin.

Die Auftaktfolge der neuen Staffel mit ihr ist am Mittwoch, 2. Januar, ab 20.15 Uhr auf RTL zu sehen. Wie vor dem Drehbeginn ist Nadine Illa auch vor der Ausstrahlung der ersten Folge aufgeregt. „Ich sehe die Sendung dann selbst zum allerersten Mal.“

Sie sei gespannt, wie die Szenen geschnitten sind, wie sie selbst im Fernsehen rüberkommt, und wie andere Leute darauf reagieren. Sorgen macht sie sich aber keine: „Ich bin immer ich selbst und bleibe mir treu.“ Das erste Mal im Fernsehen sieht sich die 30-Jährige von der heimischen Couch aus. „Ganz entspannt“ schaue sie die Auftakt-Folge an – zusammen mit ihren Freundinnen.

Der Bachelor“ läuft ab 2. Januar jeden Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTL. Hier lesen Sie, wie Sie "Der Bachelor" 2019 live im TV und Stream sehen . Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW: www.tvnow.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren