1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. E-Ladesäule und höhere Bauplatzpreise

07.07.2018

E-Ladesäule und höhere Bauplatzpreise

GemeinderatHaunsheim tagt

Die Gemeinde will sich der Zukunft nicht verschließen. Deshalb beschloss das Ratsgremium von Haunsheim bei seiner Sitzung am Donnerstag, links von der Zufahrt zum Rathaus eine E-Ladesäule errichten zu lassen. Diesem Beschluss vorausgegangen war laut Mitteilung von Bürgermeister Christoph Mettel an die Ratsmitglieder ein Angebot der EnBW, diese Säule mit einer Leistung von 4,6 bis 22 kW kostenlos zu installieren. Darüberhinaus übernehme das Energieunternehmen die Wartung und den Service für die Anlage, an Einnahmen generiere das Unternehmen einzig den Ladestromverbrauch der Kunden. Zusätzlich könne über ein bis zwei weitere Lade-stationen gesprochen werden, sofern es die Gemeinde zu einem späteren Zeitpunkt wünsche und Bedarf sehe.

Im weiteren Sitzungsverlauf beschlossen die Ratsmitglieder einstimmig, an der weiteren Fortschreibung des Bundesbreitbandförderverfahrens teilzunehmen. Hierfür wird laut Beschlussfassung das Kostenangebot in Höhe von rund 9800 Euro einer Planungsfirma angenommen mit dem Planungsziel „für jedes Haus einen Glasfaseranschluss in beiden Ortsteilen“. Ein Förderbescheid in Höhe von 50000 Euro bei der weiteren Teilnahme am Förderprogramm liege der Gemeinde bereits vor, teilte der Rathauschef dem Ratsgremium mit.

Im nächsten Tagungsordnungspunkt erörterte das Ratsgremium die Festlegung von Preissteigerungen für gemeindliche Bauplätze. Bürgermeister Mettel sagte in diesem Zusammenhang, dass dies dazu dienen solle, Zinsbelastungen der Gemeinde aufzufangen, die beim Kauf und der Erschließung der Grundstücke entstanden sind, sofern sie nicht bis zum 31. Dezember 2018 verkauft seien. Zur Zeit handele es sich um Bauplätze im Baugebiet „Gartenstraße“ in Unterbechingen und Baugebiet Weißes Ross in Haunsheim. Das Ratsgremium beschloss eine jährliche Preisteigerung um jeweils zwei Prozent.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_AKY7362.JPG
Blindheim/Dillingen

Autos aufgebrochen: Geld und Tasche weg

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket